Display: Jetzt Zielgruppen noch genauer definieren

Nutzen Sie für Ihre Digitale Marketing-Kampagne eine einzige, über alle Kanäle konsistente Zielgruppe. Auch für Ihre Display-Werbung über Ads oder Videos. Dank unserer Partnerschaft mit adwebster – dem grössten digitalen Werbenetzwerk der Schweiz – definieren Sie Ihre Display-Zielgruppe genauer als je zuvor. Der Schlüssel liegt in der Verbindung der User-Daten von adwebster mit soziodemografischen Daten aus der AZ Data World. Sie erhalten so einen schweizweit einmaligen Merkmalskranz, über den Sie Ihre potenziellen Kunden exakt definieren und Ihre Display-Ads entsprechend anzeigen. Und das alles mit einer Reichweite von 94 Prozent.

E-Mail/Display-Angebot entdecken

Die Kundenstamm-Analyse schärft auch Ihre Display-Werbung.

Im Idealfall basiert Ihre Zielgruppendefinition auf einer vorgängigen Analyse Ihrer Kunden. Denn: Die Merkmalsstruktur Ihrer besten vorhandenen Kunden beschreibt auch Ihre besten möglichen Kunden. So fokussieren Sie Ihre Multichannel Kampagnen ausschliesslich auf erfolgsversprechende Potenziale.

Das freut Ihr Budget, Ihre Conversion und Ihren Umsatz.

Die Erkenntnisse aus der Kundenstamm-Analyse – also die daraus abgeleitete Definition Ihrer besten Neukundenpotenziale – lassen sich in der Bookingline von adwebster hinterlegen. So greifen Sie oder Ihre Medienagentur jederzeit darauf zurück.

Übrigens: Ganz nach dem Credo «Digitale Marketingkampagnen – alles aus einer Hand» führen wir für Sie auch gerne die gesamte Display-Kampagne von A-Z aus.

Retargeting: Beim Kunden präsent bleiben

Ein Kunde oder potenzieller Kunde war bei Ihnen im Onlineshop, hat aber keine Bestellung getätigt? Oder er hat den Warenkorb gefüllt aber nicht abgeschlossen? Bleiben Sie ihm dank Retargeting auf der Spur und in seiner Wahrnehmung präsent. Auf diese Weise erhöhen Sie die Conversion-Rate und gelangen doch noch zum Abschluss.

Zwei Impulse für Sie:

  1. Überlegen Sie sich bei Ihrer nächsten Online-Kampagne, Offline-Retargeting einzusetzen. Zum Beispiel, indem Sie identifizierten Besuchern Ihrer Shopseite eine Postkarte mit einem Rabattcode zusenden.
  2. Nutzen Sie Smart-Retargeting: Dabei werden die soziodemografischen Daten Ihrer Webseitenbesucher automatisch ausgewertet und das Profil des «typischen» Besuchers gebildet. Basierend auf diesem Profil werden statistische Zwillinge gesucht und Ihre Ads danach an diese ausgespielt. Nutzen Sie diese wirkungsstarke Zielgruppenerweiterung.

Gerne beraten wir Sie in Ihrem Re-Marketing.

Lust auf einen Austausch zu Display-Advertising und Re-Marketing? Daniel Hess, Digital Marketing & Media Director freut sich auf Ihren Anruf: +41 79 808 48 48. Oder senden Sie ihm eine E-Mail.

E-Mail senden

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren