Ringier: Neue Blick-Schnupper­abonnenten dank Facebook-/E-Mail-Kombination

Phase 1 Gewinnspiel
Phase 2 Schnupperabo
  • Herausforderung

    Ringier möchte im Zuge der Europameisterschaft 2016 neue Schnupperabonnenten für den Blick gewinnen. Dafür nutzen sie ein EM-Gewinnspiel als Verstärker.

  • Ziele
    • Männer zwischen 35-69 Jahren und ländlich lebend sollen für ein Schnupperabo begeistert werden
    • Parallel zum E-Mail-Versand soll der Facebook-Kanal eingesetzt werden.
  • Lösung

    Vor dem Versand wurde ein E-Mail-Abgleich mit den Bestandskunden durchgeführt.

    Der Versand an die 168‘000 Adressaten aus dem AZ-E-Mail-Pool verlief über zwei Phasen:

    Phase 1 Gewinnspiel:

    • E-Mail an Zielgruppe und Landingpage zur Registrierung für EM-Gewinnspiel

    Phase 2 Schnupperabo:

    • E-Mail an Registrierer von Phase 1 o + 50’000 neue Kontakte
    • Empfänger bekommen ein Blick-Schnupperabo zu einem reduzierten Preis für 5 Monate.

    Parallel dazu wurden Facebook-Ads an die Custom & Lookalike Audience ausgespielt. 

  • Resultate
    • Rund 19% der Empfänger in der ersten Phase haben das E-Mail geöffnet.
    • Die Kombination von E-Mail und Facebook hat 25 % mehr Teilnehmer des EM-Gewinnspiels eingebracht als der alleinige Einsatz eines Kanals. 

AZ Dienstleistungen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Interessiert an kurzen News, Tipps oder Case Studies für Ihr Marketing?

Abonnieren Sie den AZ Newsletter. Tragen Sie sich gleich ein und erhalten Sie sofort einen exklusiven Artikel zu einem aktuellen Marketing-Thema.