e-fon: Über Direct Mail und Landingpage neue Kunden gewinnen

  • Herausforderung

    Der Telekom-Markt ist hart umkämpft. e-fon muss deshalb vor allem zwei Herausforderungen bewältigen: Wie positionieren sie sich als kleines Unternehmen optimal im Markt? Und wie sieht die optimale Kommunikation aus, damit potenzielle Kunden ihre Produkte (VoIP-Telefonie) verstehen und kaufen.

  • Ziele

    e-fon möchte gezielt auf ihr Produkt e-fon PRO aufmerksam machen und neue Leads generieren.

  • Lösung
    • Zusammen mit AZ Direct entwarf e-fon ein Mailingkonzept zur Gewinnung neuer Kunden.
    • Über die AZ Data World Business selektierte AZ Direct über 5'000 Potenzialadressen. Alles KMU mit 20 bis 200 Mitarbeitern und einer Telefonanlage, die älter als fünf Jahre ist.
    • Im März 2014 wurde das erste Mailing in mehreren Wellen versandt.
    • Jedes Mailing enthielt einen persönlichen Code, mit dem sich der Adressat auf einer Landingpage einloggte. Die Landingpage bot weitere Informationen über die VoIP Telefonanlage e-fon PRO. Als Reaktionsverstärker konnten sich Besucher der Landingpage einen USB-Kugelschreiber als Geschenk sichern.
  • Resultat
    • Rund 50 KMUs reagierten auf das Mailing im März. Weitere 50 Leads wurden durch die Verkäufer mit einer telefonischen Nachfassaktion generiert.
    • Das Feedback der Kunden und der Verkaufsabteilung war so positiv, dass e-fon bereits zwei Monate später ein zweites Mailing an 7‘036 potenzielle KMUs versandte. Darauf antworteten weitere 50 KMUs. Zusätzlich konnten 50 Leads beim telefonischen Nachfassen für e-fon begeistert werden. Weitere Aussände sind geplant.

AZ Dienstleistungen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Interessiert an kurzen News, Tipps oder Case Studies für Ihr Marketing?

Abonnieren Sie den AZ Newsletter. Tragen Sie sich gleich ein und erhalten Sie sofort einen exklusiven Artikel zu einem aktuellen Marketing-Thema.