Datenschutz auf der Website der AZ Direct AG

Die AZ Direct AG legt Wert auf den Schutz personenbezogener Daten und verpflichtet sich, bei sämtlichen Webaktivitäten und der Bearbeitung von Firmen- und Personendaten das schweizerische Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) sowie deren Verordnung (VDSG) einzuhalten.

Diese Datenschutzrichtlinie gibt Ihnen Auskunft darüber, wie die AZ Direct AG mit den Informationen umgeht, die während Ihres Besuchs auf der Website der AZ Direct AG erhoben werden.

Mit der Nutzung der Website der AZ Direct AG erklären Sie sich mit diesen Richtlinien einverstanden.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse oder die postalische Anschrift. Diese personenbezogenen Daten werden dann gespeichert, wenn Sie diese selber der AZ Direct AG zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie Informationsmaterial bestellen oder den E-Mail-Newsletter abonnieren. Abonnenten unseres E-Mail-Newsletters können diesen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zum E-Mail-Newsletter finden Sie hier: www.az-direct.ch/privacy-policy.html

Welche personenbezogenen Daten Sie der AZ Direct AG zur Verfügung stellen, entscheiden Sie selber. Für den Fall, dass Sie keine personenbezogenen Daten übermitteln wollen, sind möglicherweise einzelne Inhalte der Website für Sie nicht zugänglich.

Bei allfälligen Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten wie Namensänderungen, Änderung der E-Mail oder der postalischen Anschrift, informieren Sie uns einfach. Dafür können Sie das Kontaktformular der AZ Direct AG nutzen oder uns direkt per E-Mail welcome@az-direct.ch über die Änderung informieren. Wir bringen Ihre Daten dann gleich auf den neuesten Stand.

Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

Die AZ Direct AG nutzt Ihre Daten ausschliesslich zu Zwecken der technischen Administration der Website, um Ihnen damit relevante Informationen über unser Unternehmen und unseren Dienstleistungen zu vermitteln. Zudem nutzen wir diese Daten zur direkten Kommunikation mit Ihnen.

Ihre personenbezogenen Daten wird die AZ Direct AG weder an Dritte weitergeben noch zu anderen Zwecken nutzen. Die Mitarbeiter der AZ Direct AG sind zur Vertraulichkeit verpflichtet. Die AZ Direct AG ist Mitglied des Schweizer Dialogmarketing Verbands (SDV) und verhält sich nach dem Ehrenkodex des Verbands.

Des Weiteren stellt die AZ Direct AG mit den erforderlichen Massnahmen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten von unberechtigten Zugriffen und unbefugten Dritten geschützt sind.

Automatisch gesammelte Informationen

Wenn Sie auf die Website der AZ Direct AG zugreifen, werden automatisch (nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen gesammelt. Dabei handelt es sich um nicht personen­bezogene Informationen wie der verwendete Internetbrowser, Anzahl der Besuche, durch­schnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten u. Ä. Diese Informationen werden anonymisiert ausgewertet um die Attraktivität, Inhalte und Funktionalität der Website laufend zu verbessern. Eine weitere Nutzung oder Weitergabe der automatisch gesammelten Daten erfolgt nicht.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrem Computer abgelegt werden. Diese werden verwendet, um Informationen über die Nutzung der Website der AZ Direct AG zu erhalten. Dadurch ist es möglich, Ihren Computer automatisch beim nächsten Aufruf der Website wiederzuerkennen. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, so dass der Schutz Ihrer Privatsphäre gesichert ist.

Die Website der AZ Direct AG nutzt als Webanalysedienst das Produkt Google Analytics der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet für die Ausführung Ihrer Dienste ebenfalls Cookies. Die damit erhobenen Informationen über die Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen.

Google überträgt diese Informationen an Dritte, sofern Sie dazu Ihre Einwilligung gegeben haben, dies aus rechtlichen Gründen oder die Verarbeitung durch andere Stellen notwendig ist. 

Mit der Nutzung der Website der AZ Direct AG erklären Sie sich mit der Erhebung und Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der beschriebenen Art und Weise und dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Abhängig davon welche Einstellungen Ihr Internetbrowser nutzt, werden Cookies automatisch akzeptiert. Sie können die Einstellungen Ihres Internetbrowsers jederzeit ändern und die Website der AZ Direct AG auch ohne Cookies nutzen.

Benutzeranalyse durch permaleads.ch

Die Internetangebote von (Ihre Domäne) nutzen den permaleads.ch-Service für die Analyse des Nutzerverhaltens und der Identifikation der IP Adresse zu Marketingzwecken. Die Verwendung dieses Services bedingt, dass Daten über das Benutzerverhalten (z.B. IP-Adresse, Zeitpunkt des Zugriffs, Nutzerverhalten, Browseranfrage etc.) direkt an die Server von permaleads.ch übermittelt werden und für die ausschliessliche Verwendung für (Ihre Domäne) zur Verfügung gestellt werden. Die erhobenen Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben. Wenn Sie in Zukunft keine Identifikation mehr wünschen, bitte Email an optout@permaleads.ch.

Links

Diese Datenschutzerklärung gilt für den Auftritt www.az-direct.ch der AZ Direct AG. Die Websites in diesem Auftritt können Links auf andere Anbieter innerhalb und ausserhalb der arvato AG enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie die Website der AZ Direct AG verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt und bearbeitet, sorgfältig zu lesen.

Gemäss dem Datenschutzgesetz haben Sie das Recht auf Auskunft, welche Daten über Sie gespeichert sind. Stellen Sie dazu ein schriftliches Auskunftsbegehren oder ein Löschbegehren an uns – neben dem Schreiben benötigen wir Ihre Ausweiskopie. Ein Musterschreiben für ein solches Begehren steht Ihnen auf der Website des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) zur Verfügung.

www.edoeb.admin.ch/datenschutz/00628/00638/index.html?lang=de

Senden Sie das Schreiben an:

AZ Direct AG
Datenschutzbeauftragter
Lorzenparkstrasse 10
6330 Cham
datenschutzbeauftragter@az-direct.ch

Unsere Auskunft erhalten Sie kostenlos innerhalb von 30 Tagen schriftlich per Post zugestellt.