In Zeiten von Multichannel ist der Verkauf mehr denn je gefordert

Studien zeigen: B2B-Kunden informieren sich vor einer Bestellung oder einem Kauf umfassender als je zuvor.

Mehr als die Hälfte der Kaufwilligen informieren sich online. Weiterhin eine bedeutende Rolle spielen die Printmedien. Rund ein Drittel der Online-Käufer nutzt Kataloge als Impulsgeber und Informationsquelle. Die persönliche Beratung bleibt auch im Online-Zeitalter wichtig. Rund drei Viertel der Umsätze in Online-Shops werden von Kunden erzielt, die sich zuvor im Gespräch haben beraten lassen.

Kundenwissen muss jederzeit verfügbar sein

Kommt es zum Verkaufsgespräch, hat der Interessent entsprechend hohe Ansprüche an den Gesprächspartner. Der sofortige Zugriff auf Informationen über den Kunden ist für den Verkauf deshalb unabdingbar. Ebenso wie die Vernetzung mit dem Kunden über die angemessenen Sozialen Medien. Unternehmen müssen deshalb sicherstellen, dass …

… ihre Sales-Mitarbeiter sich über unterschiedliche Plattformen mit ihren Kunden vernetzen.

… alle Beteiligten im Sales-Prozess ihre Informationen teilen und für alle nutzbar machen.

… über CRM-Tools die Kunden-Informationen jederzeit zur Verfügung stehen.

Lassen Sie sich im Multichannel Marketing und CRM über den gesamten Kundenlebenszyklus von uns unterstützen. Damit Sie mehr Zeit für Ihre Kernkompetenzen haben.

Kontaktieren Sie Reto Nufer, Sales & Business Development Manager: +41 41 248 44 71 oder welcome@az-direct.ch.

Kommentare

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren